Seniorenresidenz Dohma

Seniorenresidenz Dohma

Die Gemeinde Dohma liegt ca. 3 km südlich von Pirna und befindet sich auf der Hochfläche bzw. an den Talhängen zwischen dem Bahretal und dem Gottleubatal. Das Gebäude ist im Jahre 2001 erbaut bzw. grundsaniert worden.

Es erstreckt sich über drei Etagen und umfasst neben Wirtschaftsräumen 26 Bewohnerplätze in 16 Einzel- und 5 Doppelzimmern. Entstanden ist unsere Einrichtung aus einer ehemaligen alten, denkmalgeschützten Gaststätte. Heute nur noch an der alten Fassade erkennbar.

Um unseren Bewohnerinnen und Bewohnern die Orientierung zu erleichtern, heben sich die Böden der Flure in den einzelnen Etagen farblich voneinander ab.

Das Haus verfügt über einen Fahrstuhl, Pflegebäder, Gemeinschaftsräume wie 2 Speiseräume, einen Therapieraum, Aufenthaltsräume in jeder Etage und einen Empfangsbereich mit Foyer.

Leistungen

Einrichtung und Preise

Komfortabel ausgestattete Einzel- und Doppelzimmer, die nach Wunsch und Absprache selbst eingerichtet werden können, geben jedem Heimbewohner das Gefühl der Zufriedenheit. Die Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Telefon und TV-Anschluss sowie eine moderne Schwesternrufanlage gehören zur Grundausstattung der Zimmer. Das Grundmobiliar wird vom Haus gestellt.

*Diese Preise können sich durch gesetzliche Vorgaben ändern.

Aktivitäten

Mit unseren eigenen Bussen führen wir regelmäßig Ausfahrten in die nähere Umgebung der Sächsischen Schweiz oder auch in das Erzgebirge durch. Stadtrundfahrten wie in Dresden, Meißen oder Bautzen sind beliebte Ausflugsziele.

Ob Picknick im Freien oder kurze Wanderungen, überall zeigen unsere Heimbewohner ein reges Interesse. Angehörigennachmittage sowie Geburtstagssingen unserer Kinder aus dem Kindergarten sind ebenso beliebt wie ein monatliches gemütliches Beisammensein.

Lage und Anfahrt Seniorenresidenz Dohma

Kontakt
Heideberg 36, 01796 Dohma
 
Ansprechpartner:

Pflegedienstleiterin:
Jeannette Täubrich

Bettenmanagement:
Silvio Schmidt